Startseite

 

 


Link zur deutschen Version der Homepage
Link to the english version of the homepage

 

AKTUELLES ++ AKTUELLES ++ AKTUELLES ++ AKTUELLES ++ AKTUELLES ++ AKTUELLES ++ AKTUELLES ++  

Aktuelle Veranstaltungen: Im Veranstaltungskalender finden Sie die Termine des Universitätsgottesdienstes bis Ende September. Wir sind dankbar, dass diese Gottesdienste seit diesem Sommer auch wieder für die persönliche Teilnahme von Gottesdienstbesuchern geöffnet sind. Im Veranstaltungskalender ist zudem das "Konzert 1" des mehrjährigen, 21-teiligen Konzertzyklus aller Orgelwerke und bedeutenden Clavierwerke von J.S. Bach an den beiden Orgeln der Universitätskirche St. Pauli enthalten. Dieses "Konzert 1" mit allerersten Orgelwerken von J.S. Bach, die einen nie zuvor durchgängig an einer Musikspielstätte zur Aufführung gebrachten Zyklus einläuten, findet am 25. September 2020 statt. Die Stiftung fördert den Konzertzyklus mit der Übernahme des Organistenhonorars. Neu aufgenommen ist auch die Ankündigung zum PaulinerForum 2020 am 22. Oktober 2020, das exklusiv von der Stiftung finanziert wird und in diesem Jahr unter dem Motto steht "Warum gibt es keinen Frieden?". Weitere Details zum Veranstaltungsformat des PaulinerForums finden Sie HIER.

Im Downloadbereich finden Sie neu einen offenen Brief des Universitätspredigers  zur geretteten Barockkanzel der Universitätskirche, in der er sich für deren Aufstellung ausspricht und hierzu eine staatskirchenrechtlich gebotene, amicable Lösung unter Einbeziehung der Staatsregierung anmahnt. Zuvor hatte bereits die Landeskirche in einer Pressemitteilung des Landesbischofs ihre bisherige Haltung bekräftigt. Gremienmitglieder der Stiftung haben den Bürgerinitiativkreis "WORT HALTEN!" ins Leben gerufen und auch eine Online-Petition gestartet. Die Stiftung steht zu ihrer früheren Zusage, für Kosten einer Folgerestaurierung aufzukommen, soweit das Klimamonitoring mit einer Probeanbringung des Kanzelkorbes in der Universitätskirche St. Pauli zu Leipzig weiterqualifiziert wird. 

Orgel-CD: Fortuna desperata, Orgelmusik aus Gotik und Renaissance: Die Stiftung "Universitätskirche St. Pauli zu Leipzig" hat die Produktion von ersten Musikaufnahmen der einzigartigen Schwalbennestorgel in der neuen Aula * Universitätskirche St. Pauli zu Leipzig gefördert. Die 2017 erschienene Musik-CD der Schwalbennestorgel war ursprünglich als musikalischer Vorbote für die besondere, neue Orgelspielstätte der Musikstadt Leipzig konzipiert. Nähere Informationen zu Bestellung und Versand der CD erhalten Sie HIER. Die Aufnahme ist mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet worden.

Festschrift zur neuen Aula und Universitätskirche St. Pauli zu Leipzig: Am 12. November 2017 wurde die vom Universitätsprediger herausgegebene Festschrift öffentlich präsentiert. Die Stiftung hat die Finanzierung der Produktions- und Druckkosten in maßgeblichem Umfang übernommen. Weitere Details zur Festschrift finden Sie HIER.